Regionalbudget: Kahlgrund Spessart

Seitenbereiche

Hauptbereich

100.000 Euro für den Kahlgrund-Spessart

Auf Grundlage des Bescheids des Amtes für ländliche Entwicklung Unterfranken vom 31. Januar 2020 und den Finanzierungsrichtlinien Ländliche Entwicklung (FinR-LE) steht dem ILE-Zusammenschluss Kommunale Allianz Kahlgrund-Spessart für das Jahr 2020 ein Regionalbudget in Höhe von 100.000 Euro zur Verfügung. Die Förderung erfolgt nach den Bestimmungen der Maßnahme 10.0 Regionalbudget im Förderbereich 1 „Integrierte ländliche Entwicklung“ (ILE) des Rahmenplans der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ (GAK) in der jeweils geltenden Fassung.

Der ILE Zusammenschluss Kommunale Allianz Kahlgrund-Spessart hat daher am 04. Februar 2020 zur Einreichung von Förderanfragen für Kleinprojekten im Rahmen des Regionalbudgets aufgerufen.

Den Ausschreibungstext sowie die Antrags- und Dokumentationsunterlagen erhalten Sie hier.

Nachfolgend finden Sie alle Projekte, welche mit dem Regionalbudget 2020 gefördert wurden auf. Sie erhalten weitere Informationen zur Umsetzung des Projektes, den Initiatoren und der Fördersumme. Sollten Sie Rückfragen zu den Projekten haben, können Sie sich natürlich gerne an uns wenden!

#kahlgrundspessart - Gemeinsam stark
#kahlgrundspessart - Gemeinsam stark

Natursofas Sommerkahl

Natur genießen, abschalten, tief Luft holen - die Gemeinde Sommerkahl hat drei neue Natursofas an besonders schönen Orten aufgestellt. Die Standorte lassen sich leicht im Zuge einer kleinen Wanderung entdecken.

 

Die Kommunale Allianz Kahlgrund-Spessart fördert das Projekt mit insgesamt 2.670 Euro.

Traditionsfeste Schimborn

Der Kahlgrund-Spessart ist weit über die Allianz für eine Vielzahl an Traditionsfesten bekannt. Der Vereinsring Schimborn hat daher im Rahmen des Regionalbudgets 40 neue Sitzgarnituren angeschafft. Die Sitzgarnituren werden den Ortsvereinen kostenfrei zur Verfügung gestellt, dadurch haben die Vereine weniger Unkosten und es kann das ein oder andere Fest mehr veranstaltet werden.

Die Kommunale Allianz Kahlgrund-Spessart fördert das Projekt mit insgesamt 2.500 Euro.