Regionalbudget 2022: Kahlgrund Spessart

Seitenbereiche

Hauptbereich

Aufruf zur Einreichung von Förderanfragen für Kleinprojekte - Regionalbudget 2022

Ab sofort können Projektanfragen für das Regionalbudget 2022 bei der ILE Kahlgrund-Spessart eingereicht werden. Das entsprechende Formular finden Sie hier. Bitte beachten Sie: Jedes Projekt ...

  • braucht eine fertige Idee inkl. Angebot zur Kostenschätzung,
  • braucht einen Projektträger (Verein, Gemeinde, Privatperson, etc.).
  • muss vorfinanziert werden – der Zuschuss fließt erst im Nachgang.
  • wird vom Entscheidungsgremium anhand von Kriterien bewertet.
  • dient der Umsetzung des ILEKs und der Verbesserung der Lebens-, Arbeits-, Erholungs- und Naturräume.
  • muss bewilligt sein, bevor mit der Umsetzung begonnen werden kann. Lediglich Angebote und Vorplanungen dürfen vorab eingeholt und geleistet werden.
  • muss bis zum 20.09.2022 umgesetzt, abgerechnet und komplett abgeschlossen sein. Eine Fristverlängerung ist nicht möglich!

Gehen Sie im Projektantrag möglichst auf die nachfolgenden Punkte ein. Nur was im Projektantrag steht, kann vom Entscheidungsgremium bewertet werden! Sollte Ihnen der Platz für die Kurzbeschreibung nicht ausreichen, legen Sie gerne ein zusätzliches Blatt bei.

Je genauer der Antrag, desto größer die Chance auf eine gute Bewertung. Nur die besten Projekte können gefördert werden.

Anfragen auf Förderung sind an folgende Adresse zu richten: Verwaltungsgemeinschaft Schöllkrippen; Marktplatz 1; 63825 Schöllkrippen

Als Ansprechpartner steht zur Verfügung: Christopher Batrla; Telefon: Telefonnummer: 06024/673526; Mail: info(@)kahlgrund-spessart.de

Alle relevanten Unterlagen zur Antragstellung finden Sie hier.

   

Geförderte Projekte 2021

  • IG Backhauskultur: Backtage in Erlenbach
  • Gemeinde Blankenbach: Aussichts- und Naturpunkte
  • Gemeinde Geiselbach: Mehrgenerationenspielplatz
  • Gemeinde Krombach: Festgarnituren für das Freizeitgelände
  • SpVgg Rothengrund-Gunzenbach: Kinderspielplatz am Sportgelände
  • Vereinsgemeinschaft Daxberg: Öffentliches Backhaus
  • Markt Mömbris: Steigerung der Aufenthaltsqualität am Zeltplatz Schimborn
  • Kulturlandschaft Kahlgrund e.V.: Geschichte sichtbar machen
  • Markt Schöllkrippen: Äbbelampel
  • Dorferneuerung Schneppenbach: Beschallungsanlage Dorfgemeinschaftshaus
  • Verein Kupferbergwerg Wilhelmine: Bergwerksschmiede
  • FFW Westerngrund e.V.: Öffentlicher AED
  • Gemeinde Westerngrund: Erweiterung des Skateplatzes
  • Gemeinde Wiesen: Barrierefreie Steganlage am Feuerwehrhaus
  • Dorfladen Wiesen UG: Erweiterung der Lagerkapazitäten von Tiefkühl- und Frischeprodukten
no alternative

Geförderte Projekte 2020

  • Dorfladen Kleinkahl: Anschaffung einer Gewerbespülmaschine
  • FFW Hofstädten: Sanierung der Grillhalle
  • Gemeinde Sommerkahl: Anschaffung von Relaxliegen und Waldsofas
  • Dorfladen Wiesen: Erweiterung und Modernisierung der Molkerei- und Tiefkühlabteilung
  • Vereinsring Schimborn: Unterstützung Traditionsfeste – Anschaffung von Festgarnituren
  • Solarverein Oberer Kahlgrund: Anschaffung eines frei verfügbaren Lastenrades KARLA
  • Sozialverein St. Katharina: Anschaffung einer mobilen Unterkunft für die Naturforschergruppe
  • Seniorenteam Sommerkahl: Anschaffung einer EDV Ausstattung
  • Dorfladen Hofstädten: Anschaffung einer neuen Außenbestuhlung
  • Jagdgenossenschaft Reichenbach-Daxberg: Anschaffung einer Flugdrohne zum Kitzschutz
  • Schulverband Krombach-Geiselbach: Anschaffung neuer Brotzeitdosen für die plastikfreie Pause
  • Teufelsmühle Geiselbach: Anschaffung einer Bio-Kompost-Trockentoilette
  • Markt Mömbris: Anschaffung einer mobilen Bühne
  • Bürgerforum Krombach: Anschaffung einer Bio-Kompost-Trockentoilette
  • Schützenverein Hubertus: Umbau elektrischer Schießstand
  • 1. FC Mömbris: Bau eines Spielplatzes
  • Gemeinde Blankenbach: Umsetzung von Maßnahmen zur Barrierefreiheit und Teilhabe
  • Kupferbergwerk Grube Wilhelmine: Rekonstruktion eines alten Förderschachtes – Modellbau
  • Melges Marco: Sanierung der Scheune am Solarfeld
  • Brendow Antje: Anlage des EKOLINO Spielgartens
no alternative